Besuch im Mia-Münster-Haus

 

Am 14.03.2017 fuhren wir (Klasse 6s) mit unserer Deutschlehrerin Frau Ohlmann nach St. Wendel, um uns das Mia-Münster-Haus anzusehen.

 

Herr Hippchen erklärte uns die Entstehung und Namensgebung des Mia-Münster-Hauses und wir konnte Fragen stellen.

 

Im Mia-Münster-Haus stehen über 50.000 Bücher. Nach der Erklärung und den Tipps zur Büchersuche durften zwei Schüler dies auch tun. Jeden Tag kommen neu Bücher rein und die alten werden auf dem eigenen Flohmarkt wieder verkauft.

 

Mit unseren neu erstellten Ausweisen dürfen wir aber nicht nur Bücher sondern auch jede Menge Hörspiele, DVD´s und Spiele ausleihen. Einige Brettspiele schauten wir uns an und probierten sie aus.

 

Danach wurden wir in eine "geheime Kammer" geführt - das Archiv. Dort kommen Besucher normalerweise nicht hin. Gesammelt werden dort alte Schriften und Dokumente. Wir entdeckten eine Saarbrücker Zeitung von 1950.

 

Es war ein interessanter Ausflug, der uns viel Spaß machte.

 

Danke an Frau Ohlmann.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© ERS Schaumberg Theley

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.