Siegerehrung in der KSK St. Wendel

"Fort Knoxer" freuen sich über ihren Gewinn!

 

Am Mittwoch, 25.01.17, lud die KSK St. Wendel die Gewinnerteams zu einer Feierstunde in ihre Geschäftsräume in St. Wendel ein. Das Team der "Fort Knoxer" und ihr Lehrer Herr Knapp nahmen daran teil. Börsen-Experten berichteten allgemein über das Planspiel Börse und das aufregende Börsenjahr 2016. Sie weckten gleich schon Interesse für das nächste Börsenspiel und für den Beruf des Bankkaufmanns. Im Anschluss wurden die Siegerteam in der Nachhaltigkeitsbewertung und Gesamtwertung geehrt. Ebenso wurde das Team mit dem originellsten Namen prämiert.

 

Die "Fort Knoxer" erreichten den 5. Platz in der Nachhaltigkeitsbewertung! Da wurde ordentlich gearbeitet! Mit großem Engagement absolvierten (Bild v.l.) Dominik Recktenwald, Jonas Blasen, Luca Ludwig und Max Stoll (nicht auf dem Bild) ihr erstes Planspiel Börse. Trotz einiger Hürden, die es in den letzten 10 Wochen vor Weihnachten an der Börse zu stemmen gab, verloren sie nie den Mut und trafen sich teilweise täglich, um morgens um 10.30 Uhr noch über "Kaufen oder Verkaufen" abzustimmen und die entsprechenden Order abzugeben.

 

Herzlichen Glückwunsch zu eurem Gewinn!

6 Schülerteams und ein Lehrerteam stehen in den Startlöchern für das Planspiel Börse

Die GemS Schaumberg Theley nimmt auch 2016 wieder an Europas größtem Börsenspiel teil.

In diesem Jahr konnte Herr Knapp fünf Teams aus der Klassenstufe 9, ein Team aus Klassenstufe 10 und ein Lehrerteam für das Spiel gewinnen.

 

Die Schülerinnen und Schüler lernen spielerisch unter anderem die Börse, Aktiengesellschaften sowie Aktienkurse und deren Bewertungen kennen. Verknüpft wird dies mit dem Unterricht in "Beruf und Wirtschaft".

Außerdem stoßen die Schülerinnen und Schüler auf den Begriff der Nachhaltigkeit und erfahren, wie Unternehmen im wirtschaftlichen, sozialen und ökologischen Bereich Verantwortung übernehmen müssen.

 

Wir haben unsere Depots angelegt und nutzen die Tage vor Spielstart bereits, um uns über die Unternehmen zu informieren, deren Bewertungen zu vergleichen und einen Anlageplan zu schieden.

 

„Die bärigen Dax(e)“ und „DAX-Fighters“

erfolgreich beim Planspiel Börse

 

Auch in der Endauswertung des 29. Planspiel Börse der Sparkassen-Finanzgruppe, an dem sich die Erweiterte Realschule Schaumberg Theley seit Jahren beteiligt, erreichten die Teams der ERS Schaumberg Theley wieder einmal gute Platzierungen. Lothar Klauck, der seine Schüler über die KSK Börsenaktion spielerisch mit der komplizierten Welt der Aktien, Fonds und Finanzen vertraut gemacht hat, freute sich über den sechsten Platz der „bärigen Dax(e)“ und den achten Platz des Teams „DAX-Fighters“. In der Gesamtwertung 72 teilnehmenden Schulen lagen die beiden Teams knapp hinter dem Siegerteam. Sichtlich stolz waren Schulleiter Friedbert Becker und Lothar Klauck. „Mit ihrem Interesse am Börsengeschäft, großem Engagement und viel Ausdauer haben unsere Jungbörsianer einen großartigen Erfolg erzielt. Die hervorragenden Platzierungen erreichten unsere Zehnklässler gegen eine starke Konkurrenz aus Gymnasien und Berufsbildungszentren, also gegen Teams, die überwiegend den Klassenstufen 11 bis 13 angehören. Insgesamt eine tolle Leistung, die übrigens fast ausschließlich in der Freizeit erbracht wurde. „Prima, ihr Jungbörsianer!“, lobte Klauck seine Schüler.

Die Siegerehrung fand in der Kletterhalle Rocklands in St. Wendel statt. Anschließend konnten die Jungbörsianer an einem Kletter-Schnupperkurs teilnehmen.



Die Sieger beim Planspiel Börse
Druckversion Druckversion | Sitemap
© ERS Schaumberg Theley

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.