Musical AG gewinnt den ersten Platz beim Bildungspreis der Wendelinus Stiftung

 

Um die Arbeit der Bildungseinrichtungen im Landkreis St. Wendel zu würdigen, hat die Wendelinus Stiftung erstmalig in diesem Jahr einen Bildungspreis ausgeschrieben, der mit insgesamt 20000 Euro dotiert war. Insgesamt 11 weiterführende Schulen aus dem Landkreis haben dabei ihre Projekte eingereicht. Gefragt waren dabei Konzepte, die sowohl innovativ , als auch nachhaltig in den Schulen verankert sind.

Den mit 5000 Euro dotierten ersten Platz erreichte die Gemeinschaftsschule Schaumberg Theley mit ihrer seit 1998 bestehenden Musical AG.

Gegründet wurde die AG 1998 von den Lehrerinnen Claudia Backes und  Marion Hornetz, die  eigentlich nur den  Unterrichtsstoff  der
5. Klasse im Fach Religion nahbarer machen wollten und beschlossen, aus der Geschichte um König David ein eigenes kleines Musical zu machen.

Schnell war auch Kunstlehrerin Christa Schmit überredet, sich des Bühnenbildes anzunehmen. Der damalige Schulleiter Fritz Gebel unterstützte das Projekt tatkräftig und so konnte 1999 das Musical "David" aufgeführt werden. Nachdem dies allen Beteiligten großen Spaß gemacht hatte, war klar: Dieses Projekt muss weitergeführt werden!

Mit Oliver Knob stieß 2000 nun auch ein erfahrener Bandmusiker zum Team, so dass bis heute die AG ausgebaut werden konnte.

Nach der Pensionierung von Fritz Gebel übernahm auch der nächste Schulleiter, Friedbert Becker, bei jeder Aufführung eine Rolle, und erwies sich als glänzender Schauspieler.

Beim letzten Musical "Wer hat an der Zeit gedreht" (März 2016), standen insgesamt 118 Schüler, Lehrer, die Schulleitung, der Hausmeister, Ehemalige und Eltern auf der Bühne.

Dabei lassen sich auch "Stargäste", wie z.B. Bürgermeister Hermann Josef Schmidt, Landrat Udo Recktenwald oder Generalvikar Ullrich v. Plettenberg gerne verpflichten, als Schauspieler auf der Bühne mitzuwirken.

Mittlerweile ist das Musical ein fester Bestandteil des Schullebens und wird vom gesamten Personal der Schule tatkräftig unterstützt. Geprobt wird am Wochenende, was allen Beteiligten ein Höchstmaß an Disziplin und Engagement abfordert.

Spaß macht sowohl Schülern, als auch Lehrern, vor allem die Zusammenarbeit außerhalb des Schulalltages, frei von Notendruck und Hausaufgaben lernt man sich auch privat besser kennen. Dies führt dazu, dass die Schulgemeinschaft in Theley sehr gut funktioniert.

Dass dieses Engagement der ganzen Schule nun durch den Bildungspreis der Wendelinus Stiftung gewürdigt wurde, freut alle Beteiligten sehr und ist ein Ansporn, auch weiterhin gute Arbeit zu leisten.

Aktuell laufen die Proben zum neuen Musical an, welches am 25. und 26.11.2017 in der Aula der Gemeinschaftsschule Theley aufgeführt wird.

Pressebericht: Saarbrücker Zeitung, Lokales C3, 06.06.2017

2016 - "Wer hat an der Zeit gedreht?"

2015 - "Among friends" (Comenius-Projekt)

2014 - "Eine zauberhafte Schule"

2012 - "Theley sucht den Superstar"

Druckversion Druckversion | Sitemap
© ERS Schaumberg Theley

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.