Klassenfahrt Klasse 9d nach Rügen vom 08.- 12. Juni 2015 

Am 08. Juni trafen wir uns alle um 4.00 Uhr auf dem Bahnhof in Türkismühle, von wo aus wir  mit unserem Klassenlehrer Herrn Becht und Myriam, der Mutter von Jonas, mit dem Zug in Richtung Rügen starteten.

Nachdem wir in Frankfurt und Hamburg umgestiegen waren, kamen wir nach ca. 9 Stunden Zugfahrt in Binz an. Vom Bahnhof ging`s dann zu Fuß zur Jugendherberge, wo wir unsere Zimmer bezogen. Später erkundeten wir dann in kleinen Gruppen die Stadt Binz. Herr Becht hatte für uns im Vorfeld schon ein Programm mit verschiedenen Unternehmungen zusammengestellt.

Am ersten Tag machten wir eine Fahrt mit dem „Rasenden Roland“, einer alten Dampflock, mit der man die Insel besichtigten kann. 

An der Haltestelle Granitz sind wir ausgestiegen, um das gleichnamige Jagdschloss zu besichtigen, von dessen höchstem Turm man eine tolle Aussicht hat. Zurück ging`s dann mit einer kleinen Bimmelbahn.

Tags darauf fuhren wir dann mit dem Zug in die Stadt Stralsund, die auch als das Tor zu Rügen bezeichnet wird. Dort besichtigten wir das Ozeaneum, in dem verschiedenste Arten von Meeresbewohnern beherbergt sind. 

Danach konnten wir wieder in Gruppen die Stadt besichtigen.

Donnerstags stand der Besuch eines Baumwipfelpfades und der berühmten Kreidefelsen auf dem Plan.

Freitags ging`s nach dem Frühstück zum Bahnhof. Von dort starteten wir unsere Heimreise.

Über Berlin, Erfurt und Frankfurt fuhren wir zurück nach Türkismühle.

Es war eine tolle Fahrt!!!

 

Jonas und Johanna, Kl. 9d

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© ERS Schaumberg Theley

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.