Theleyer Schülerinnen und Schüler sammeln wertvolle Erfahrungen beim Schüleraustausch 2015

Eine Partnerschaft zwischen sechs internationalen Schulen unterhält die Schaumbergschule in Theley. In dieser COMENIUS-Schulpartnerschaft arbeiten Schulen aus mehreren europäischen Staaten zusammen. Gemeinsame Projekte ermöglichen allen Teilnehmern, andere Länder und Kulturen näher kennen und verstehen zu lernen.  Das Projekt der Theleyer Schulpartnerschaft trägt den Titel: “Combining Europe with a Cultural Rope (EU-ROPE): let us make a musical”. (Europa mit einem kulturellen Band verbinden - mit einem Musical.) Im zweiten Projektjahr steht das Musical „Among friends“ (Unter Freunden) auf dem Arbeitsplan. Ziel dieses Programms für lebenslanges Lernen, das von der Europäischen Kommission gefördert wird, ist die interkulturelle Zusammenarbeit und Partnerschaft zwischen schulischen Einrichtungen in Europa. Auf Initiative der Katalanen ergab sich kürzlich ein Schüleraustausch der besonderen Art. Außerhalb des COMENIUS-Projektes reisten vor den Faschingsferien 16 Schülerinnen und Schüler in Begleitung der Comenius-Koordinatorin Margret Müller nach Spanien. Frühmorgens ging der Flug mit Ryanair nach Girona. Nach einem Empfang durch die Schulleitung in Santpedor und einem kleinen Imbiss begleiteten die Theleyer Kinder ihre katalanischen Kommilitonen nach Hause. Nachmittags erfolgten eine Einladung zur Bürgermeisterin von Santpedor und eine sachkundige Führung durch den historischen Ort. Einige Schüler besuchten in ihrer Freizeit mit ihren Gastfamilien die Stadt Manresa, andere das Kloster Montserrat. Gemeinsam erkundete die große Schülergruppe Barcelona und wandelte dort auf Gaudis Spuren. Zunächst wurde der Park Güell besichtigt, der von dem berühmten Künstler und Architekten Antonio Gaudi geschaffen wurde und seit 1984 Weltkulturerbe ist. Auch andere bedeutende Kirchen und Monumente der katalanischen Hauptstadt wurden erkundet. Lisanne Lermann war ganz begeistert von den Markthallen in Barcelona mit dem überwältigenden Angebot an Fischen und unbekannten Gemüsesorten. Der Unterricht in der Schule beeindruckte Nils Kilgus: „ Alle Schüler haben ihren eigenen Laptop. Sie brauchen weder Bücher noch Hefte. Der Unterricht, Hausaufgaben, Klassenarbeiten, Entschuldigungen bei Fehlzeiten, Nacharbeiten – alles läuft über den elektronischen Weg.“  Viel Spaß machten den Schülern auch die lustige und abwechslungsreiche Schnitzeljagd durch Santpedor sowie die abendliche Abschiedsfeier mit  Tänzen und vielen kulinarischen Köstlichkeiten aus der Region, die die Eltern vorbereitet hatten. Alle waren begeistert von der herzlichen Aufnahme und der Gastfreundschaft. Der Gegenbesuch der Spanier und der Besuch von 20 Lehrern und mehr als 60 Schülern aus Portugal, der Türkei, Polen und Rumänien finden in der ersten Maiwoche statt. Die Aufführung des Musicals „Among Friends“ in der Aula der GemS Schaumberg Theley ist für Donnerstag, den 7. Mai, geplant.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© ERS Schaumberg Theley

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.