Schüler und Schülerinnen der Gemeinschaftsschule Schaumberg Theley helfen Kindern in Afrika

Seit nun 13 Jahren setzen sich Schülerinnen und Schüler aus Deutschland aktiv für Bildungsprojekte in Afrika ein und machen hierzulande deutlich, dass sie das Leben von Gleichaltrigen in Afrika und deren Bildungschancen bewegt und interessiert. Diese jungen Menschen setzen während des „Tages für Afrika“ ein Zeichen, dass dies ein Tag ist, an dem gemeinsam viel bewirkt werden kann.  Das Motto des diesjährigen Aktionstages lautet:

 

„Ein Tag. Dein Werk. Mehr Bildung für Afrika.“

 

Mit dem Erlös werden neben Ruanda, Burundi und Südafrika, auch Projekte in Uganda und der Elfenbeinküste unterstützt.

 

Jedes Jahr arbeiten auch Theleyer Schüler einen  Tag lang für Afrika. An diesem Tag tauschen die Jugendlichen ihre Schulkleidung gegen Arbeitskleidung und unterstützen Arbeitgeber und Privatpersonen beim Hausputz, Rasenmähen, Fegen, Aufräumen und vielen anderen Arbeiten. Mit dem Geld, das an diesem Tag verdient wird, werden Aidswaisen und ihre Pflegemütter sowie Kinderfamilien in Südafrika unterstützt und ihre Schulbildung finanziert.

 

Die diesjährige Hilfsaktion findet in der kommenden Woche von Montag, 05.10. bis Mittwoch, 07.10.15, statt. Da in dieser Zeit Unterricht stattfindet, können die Schüler nur am Nachmittag helfen und Spendengeld erarbeiten.

 

Die Schüler und Schülerinnen der Gemeinschaftsschule Theley hoffen sehr auf Ihre Unterstützung und freuen sich auf ganz viel Arbeit für den guten Zweck.

 

Herzlichen Dank!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© ERS Schaumberg Theley

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.